Gustav-Heinemann-Schule Hagen

Startseite > Schulleben > Nachruf Heinz Werner Schmunz

Nachruf Heinz Werner Schmunz

 

 Nachruf; Heinz Werner Schmunz Wir trauern um unseren langjährigen Kollegen, Heinz Werner Schmunz!

 

Seine Verdienste für die Schülerinnen und Schüler der Gustav-Heinemann-Schule kann man gar nicht hoch genug einschätzen.

Als Kollege war er uns stets eine Stütze und ein Motivator!

Motiviert hat er aber vor allem die Schülerinnen und Schüler fürs Sport treiben!

Dabei lag sein Hauptaugenmerk dabei nicht nur auf „seiner“ Disziplin Basketball, sondern auch bei Ski-Langlauf, Judo oder Radrennen.

Es wurde sogar getanzt …

Unvergessen bleiben auch sein Brötchen-Service und seine Reparaturwerkstatt für Fahrräder.

Heinz Werner Schmunz organisierte und begleitete unzählige Klassen- und Sportfahrten, Wettkämpfe, Turniere und Ausflüge – von Dülmen bis nach Shanghai!

Nach der Gustav-Heinemann-Schule kam für ihn Special Olympics, daraus resultierte sein Unified-Team.

Viele ehemalige Schüler*innen unserer Schule hat er so weiter für den Sport begeistert und sie über Basketball ins soziale Leben integriert!

Sein viel zu früher Tod hat uns geschockt. Unsere Gedanken sind bei seiner Frau, unserer ehemaligen Kollegin Anne Schmunz.

Lieber Heinz Werner! Die Lücke, die Du hinterlässt, ist groß. Wir danken Dir für alles und werden Dich vermissen.

 

Das Kollegium der Gustav-Heinemann-Schule

 

Heinz Werner Schmunz war nicht nur an der Gustav-Heinemann-Schule bekannt!

Hier könnt ihr nachlesen, was andere Menschen über ihn schreiben:

 

Hier könnt ihr nachlesen, was die Zeitung über  Herrn Schmunz schreibt:

https://www.wp.de/staedte/hagen/basketball-meister-und-pionier-heinz-werner-schmunz-ist-tot-id231292022.html

Hier könnt ihr nachlesen, was der Verein Special Olympics.e.V. über Herrn Schmunz schreibt

https://specialolympics.de/news/national/2021/01/trauer-um-heinz-werner-schmunz/